Wohin in Vorarlberg

Powered by:

Margarete Geffke Tafeln zum Tafeln

Margarete Geffke Tafeln zum Tafeln

Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

  • Sa 3. Okt, 10:00 – 16:00
  • So 4. Okt, 10:00 – 12:00
  • Sa 10. Okt, 10:00 – 16:00
  • So 11. Okt, 10:00 – 12:00
  • Sa 17. Okt, 10:00 – 16:00
  • So 18. Okt, 10:00 – 12:00

Wo:

Werkstätte für Gestaltung - Susanne Gall, Hatlerstraße 22, Dornbirn Landkarte anzeigen

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

Ticket Information:

  • Eintritt frei

Margarete Geffke

Tafeln und Tafeln

Großer Geschmack muss nicht kompliziert sein. Diesen gestalterischen Weg beschreitet Margarete Geffke insbesondere beim Arbeiten an ihren Platten, Schalen und Salieras. Die Liebe zum Handwerk ist eine tragende Säule, gepaart mit einem reichen Erfahrungsschatz in jahrzehntelanger, intensiver Auseinandersetzung mit Form und Funktion. Mehr Klarheit, mehr Genuss und vor allem mehr Hingabe zu den alltäglichen Zeremonien sind wichtig.
So beschreitet Geffke in ihrem reifen Werk die radikale Einfachheit des gedeckten Tisches. Die Dramaturgie beim Anrichten bestimmen die Produkte selbst, natürlich und logisch auf spartanischem Untergrund.
Nicht nur das WAS sondern auch das WIE hebt die Freude beim Essen. Gibt es nichts anzurichten, wird nicht getafelt, dann entfalten viele der flächigen Arbeiten den Charakter einer Bildtafel.

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für:

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Vorarlberg zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by: