Wohin in Vorarlberg

Powered by:

Lustenauer Kriminacht

Lustenauer Kriminacht

Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

  • Do 17. Okt, 20:00

Wo:

Bibliothek, Pontenstraße 20, Lustenau Landkarte anzeigen

Altersbeschränkung:

Ab 18

Herbstzeit ist Krimizeit

Im Rahmen der „Österreich liest – Woche“ findet heuer bereits zum achten Mal die Lustenauer Kriminacht in der Bibliothek Lustenau statt. Mit dem neuesten Bodensee-Krimi von Walter Christian Kärger und einem hochaktuellen Politkrimi von Hans-Peter Vertacnik ist für Spannung gesorgt.

Für die passende musikalische Umrahmung sorgt das Duo „bsundriX“ und im Anschluss an die Lesungen gibt es wie gewohnt feine Krimiküche vom Buffet.

Walter Christian Kärger liest aus „Das Lodern der Flammen“

Kommissar Madlener und seine Assistentin Harriet bekommen es mit einem ganz besonderen Täter zu tun: einem Feuerteufel, der von Mal zu Mal mehr Gefallen daran findet, den gesamten Bodenseeraum mit seinen Brandstiftungen in Angst und Schrecken zu versetzen. Als es ein erstes Todesopfer gibt, setzen Madlener und Harriet alles daran, ihn endlich zu schnappen. Gleichzeitig haben sie noch einen Cold Case am Hals, den Madleners verstorbener Ex-Kollege nie lösen konnte…

Bereits zum fünften Mal ermittelt das charmante Duo am Bodensee und erneut gelingt es Walter Christian Kärger den Leser fesselnd und spannend zu unterhalten.
Aufgewachsen ist der Autor im wunderschönen Allgäu bevor er dann an der Hochschule für Fernsehen und Film studierte. In den letzten 30 Jahren arbeitete er äußerst erfolgreich als Drehbuchautor in München – über 100 seiner Drehbücher wurden für Kino oder TV verfilmt. Nun widmet er sich vermehrt dem Schreiben von Romanen und lebt in Memmingen.

Hans-Peter Vertacnik präsentiert seinen neuen brandaktuellen Krimi: „Öxit“

Schmieren, verleumden, verängstigen und erpressen: Wer in der Politik an die Macht will, darf nicht zimperlich sein. Doch wie weit kann man gehen? Zwei Tote rufen Oberst Radek Kubica, Chef der Wiener Mordkommission, auf den Plan – und bringen ihn auf die Spur eines kriminellen Netzwerkes, das bis in höchste Kreise reicht und ein ungeheuerliches Ziel verfolgt.

In seinem dritten Buch lässt Hans-Peter Vertacnik Oberst Radek Kubica in einem übermächtigen Geflecht aus Intrigen ermitteln. Korruption und überzogene Machtgelüste von Politikern führen zu einem nervenaufreibenden Katz-und-Maus-Spiel vor der Kulisse Wiens.

Hans-Peter Vertacnik lebt als Schriftsteller, Kommunikations- und Medientrainer in Oberösterreich. Der ehemalige leitende Polizeibeamte absolvierte eine Ausbildung an der Master School Drehbuch Berlin und veröffentlichte bisher zwei Lyrikbände und mehrere Kriminalromane.

Factbox:
Lustenauer Kriminacht
mit Walter Christian Kärger und Hans-Peter Vertacnik
Musik: Duo „bsundriX“
Donnerstag, 17. Oktober 2019 um 20.00 Uhr
Bibliothek Lustenau, Pontenstraße 20
bibliothek@lustenau.at
Achtung: begrenzte Platzanzahl, Kartenvorverkauf ab 1.10.2019 in der Bibliothek
Eintritt: € 15,00

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für:

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Vorarlberg zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by: