Wohin in Vorarlberg

Powered by:

U2

Primary image

U2 ist eine irische Rockband. Sie entstand 1976 in Dublin, fand 1978 zu ihrem heutigen Namen und besteht seitdem aus dem Leadsänger Bono (Paul David Hewson), dem Gitarristen The Edge (David Howell Evans), dem Bassisten Adam Clayton und dem Schlagzeuger Larry Mullen Junior.

Nachdem der damals 14-jährige Schlagzeuger Larry Mullen Junior eine Notiz am schwarzen Brett der Mount Temple Comprehensive School in Dublin hinterließ, in der er Musiker suchte um eine Band zu gründen, entstand am 25. September 1976 die fünfköpfige Band Feedback. Neben den heutigen Mitgliedern der Band U2 war ursprünglich auch noch Richard Evans, Bruder des Gitarristen The Edge, Mitglied; er stieg aber aus als er 1978 auf das College abging, und wechselte zu den Virgin Prunes. Die nunmehr vierköpfige Gruppe benannte sich um in The Hype, Bassist Adam Clayton fungierte nebenher als ihr Bandmanager.

Den Namen U2 nahm die Band auf Initiative ihres Freundes Steve Averill an – letztlich nur deshalb, weil sie sich auf diesen Namen einigen konnten. Steve, später Sänger der Dubliner Band The Radiators from Space, ist bis heute mit seiner Firma four5one für das Design von U2, also Cover Artwork für Alben, Singles, DVDs, Konzertplakate, Merchandising usw., verantwortlich.

Im März 1978 trat die Band dann unter dem Namen U2 in einer Talentshow in Limerick (Irland) auf. U2 gewann diese Talentshow und bekamen außer dem Preisgeld von 500 Pfund auch einen Plattenvertrag von CBS Records. Während der Demoaufnahme wurde Paul McGuinness Manager der Band, was er bis heute geblieben ist. Das erste Demo entstand im April 1978 mit Jackie Hayden in den Keystone Studios in Dublin. Es umfasste die Titel Street Mission, Shadows and Tall Trees sowie The Fool. Bereits im Dezember 1978 nahm die Band mit Barry Devlin ein zweites Demo in den Eamon Andrews Studios in Dublin auf, die Titel waren Lost on a distant planet, Twilight, Another Time, Another pPace sowie All in the Light. Weitere Demos entstanden im Mai 1979 wiederum in den Eamon Andrews Studios in Dublin. Enthalten waren 11 o'Clock Tick Tock, Touch, Another Day, The dream is Over, Out of Control, Boy-Girl, Stories for Boys sowie A Day Without Me.

Im September 1979 kam dann bei CBS Ireland ihre erste Single mit dem Titel U2:3 heraus. Sie umfasste drei Songs, Out Of Control, Stories For Boys sowie Boy-Girl, und erreichte Platz 1 der irischen Charts.

Die beliebtesten Events in der Nähe 

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Vorarlberg zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by: