Wohin in Vorarlberg

Powered by:

Schubertiade Schwarzenberg - S. Jégou-Sageman & G. Capucon

Schubertiade Schwarzenberg - S. Jégou-Sageman & G. Capucon

Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

  • Mi 19. Jun, 16:00 – 18:00

Wo:

Angelika-Kauffmann-Saal, Hof 454, Schwarzenberg

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

Ticket Information:

  • Preise II: €69,00

Kammerkonzert
Sarah Jégou-Sageman, Violine
Gautier Capucon, Violoncello
Martina Consonni, Klavier

Programm

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)
Sonate für Violine und Klavier a-Moll, op. 105
Mit leidenschaftlichem Ausdruck
Allegretto
Lebhaft

»Papillons« für Klavier solo, op. 2
Introduktion: Moderato
Walzer D-Dur
Walzer Es-Dur: Prestissimo
Walzer f-Moll
Walzer A-Dur
Polonaise B-Dur
Walzer d-Moll
Walzer f-Moll: Semplice
Walzer cis-Moll
Walzer b-Moll: Prestissimo
Walzer C-Dur: Vivo
Polonaise D-Dur
Finale D-Dur

Fantasiestücke für Violoncello und Klavier, op. 73
Zart und mit Ausdruck
Lebhaft, leicht
Rasch, mit Feuer

Pause

JOHANNES BRAHMS (1833–1897)
Klaviertrio H-Dur, op. 8
Revidierte Fassung von 1889
Allegro con brio
Scherzo (Allegro molto) mit Trio (Meno allegro)
Adagio
Finale: Allegro

Beim heutigen Kammerkonzert musiziert Gautier Capuçon mit zwei herausragenden jungen Musikerinnen, deren „Patenschaft“ er übernahm, um sie bei den ersten Stationen ihrer Karriere zu unterstützen: die französische Violinistin Sarah Jégou-Sageman und die italienische Pianistin Martina Consonni, beides Preisträgerinnen internationaler Wettbewerbe. Auf dem Programm stehen die Violinsonate a-Moll, „Papillons“ für Klavier Solo und die „Fantasiestücke“ für Violoncello und Klavier von Robert Schumann sowie das Klaviertrio in H-Dur von Johannes Brahms.

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für:

Vorarlberg – VOL.AT 

Vorarlberg – VOL.AT

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Vorarlberg zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by: