Wohin in Vorarlberg

Powered by:

Vollmond-Sagenwanderung im Silbertal mit HERTHA GLÜCK

Vollmond-Sagenwanderung im Silbertal mit HERTHA GLÜCK

Wann:

  • Mi 21. Dez ’22, 16:45 – 22:00
  • Sa 7. Jan, 16:45 – 22:00
  • So 5. Feb, 16:45 – 22:00
  • Di 7. Mär, 16:45 – 22:00
  • Do 6. Apr, 16:45 – 22:00
  • Alle Sitzungen sehen

Wo:

Panoramagasthof Kristberg, Kristberg 240, Silbertal Landkarte anzeigen

Altersbeschränkung:

Ab 18

Ticket Information:

Eintauchen in Mystik und Brauchtum mit HERTHA GLÜCK

Wichtig!!! Es sind keine Hunde erlaubt, damit auch in den richtigen Momenten die Still ihre volle Entfaltung bekommt. Danke fürs Verständnis. Die Vollmond-Sagenwanderung findet bei jeder Witterung statt.

Facts:

Die Termine:

5 Vollmond- und Brauchtumstermine in der Schneezeit 2022/2023: Mi 21.12. (Wintersonnwende*), Sa 07.01., So 05.02. (Agathatag*), Di 07.03 & Do 06.04.

5 Vollmondtermine in der Naturzeit 2023: So 04.06., Mo 03.07., Di 01.08., Do 31.08. & Fr 29.09.

Zeitrahmen (Dauer):

16:45 Uhr bis 22:00 Uhr

Ablauf:

Um 16:45 Uhr erlebst Du eine Mondschein-Sagenfahrt mit der Montafoner Kristbergbahn und hörst schon die ersten Sagen aus dem Montafon. Eine Winterwanderung von ca. 1,5 Stunden vom Stelza stetig bergwärts (ca. 30 Minuten gut aufwärts gehen können, ca. 130 Höhenmeter) bis an die alte Säge lässt noch tiefer in die Sagenwelt verwurzelt sowie in Brauchtum und Mystik eintauchen. Die alte Säge bietet Zeit für eine Pause mit weiteren Sagen und einer kleinen kulinarischen Stärkung. Geistig und körperlich gestärkt führt der Weg schweigend, auf sich selbst und die imposante Naturkulisse lauschend, weiter bis an die Bergknappenkapelle St. Agatha. Die älteste (über 500 Jahre alte) noch original bestehende Kirche im Montafon birgt weitere Geschichten, Legenden und Sagen, welche diesem ganz besonderen Ort eine einmalige Atmosphäre geben. Das knisternde Feuer vor der Bergknappenkapelle St. Agatha lockt alle wieder ins Frei, wo ein Überraschungsgetränk den kulinarischen Teil einläutet. Die 3-gängige kulinarische Reise ins frühzeitliche Montafon runden den sagenhaften Abend ab. Um 22:00 Uhr erfolgt die Talfahrt ins Silbertal.

Leistung und dessen Preis:

+ Berg- & Talfahrt mit der Montafoner Kristbergbahn
+ Kulinarische kleine Stärkung bei der alten Säge
+ Wärmendes Getränk an der offenen Feuerstelle vor der
Bergknappenkapelle St. Agatha
+ Kulinarische 3-gängige Reise ins frühzeitliche Montafon mit
Kreationen aus traditionellen Speisen aus der Region. Es gibt
auch eine vegetarische Variante.

Preis: € 85,00 pro Person – Ab 18 Jahre

WICHTIG!!! Falls Du eine gültige Montafon Brandertal Card besitzt, verringert sich der Preis auf € 66,00. Du kannst Dich und ... gleich online mittel der Anmeldevorlage oder auch direkt bei uns per @-mail anmelden. Die vorreservierten Bergerlebnistickets gibt es dann am sagenhaften Tag an der Talstation der Montafoner Kristbergbahn.

Für Auskünfte und Info steht Dir Jürgen unter +43 5556 72290 sehr gerne Rede und Antwort.

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für:

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Vorarlberg zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by: