Wohin in Vorarlberg

Powered by:

ORF Lange Nacht der Museen im Angelika Kauffmann Museum

ORF Lange Nacht der Museen im Angelika Kauffmann Museum

Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

  • Sa 1. Okt, 18:00

Wo:

Angelika Kauffmann Museum, Brand 34, Schwarzenberg Landkarte anzeigen

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

ORF Lange Nacht der Museen - in ganz Österreich und Vorarlbergs Nachbarn mit nur einem Ticket.
Samstag, 1. Oktober 2022, ORF Lange Nacht der Museen, von 18 bis 01 Uhr in der Früh

Die Tickets sind ab sofort und während der ORF Langen Nacht im Museum erhältlich und kosten € 15,-- (ermäßigt € 12,--). Freier Eintritt für Kinder bis 12 Jahre.
Das Ticket gilt auch für die öffentlichen Busse und in Intervallen von 30 und 60 Minuten werden von 18 bis 01 Uhr die teilnehmenden Kultureinrichtungen mit Sonderbuslinien angefahren. Infos auf der Homepage: https://langenacht.orf.at

Programm im Angelika Kauffmann Museum Schwarzenberg
Das über 450 Jahre alte Bregenzerwälder Haus enthält im ehemaligen Wirtschaftstrakt einen modernen Museumsraum. Darin werden wechselnde Ausstellungen mit Originalwerken der berühmten Malerin Angelika Kauffmann (1741-1807) gezeigt. Im historischen Teil des Hauses befindet sich das Heimatmuseum.
KURZFÜHRUNGEN „Eine von uns. Angelika Kauffmann verehrt und vereinnahmt“
Angelika Kauffmann war bereits zu Lebzeiten eine Ikone. Als starke Frau und Malerin in ganz Europa verehrt und bewundert gilt sie als Vorreiterin des modernen Feminismus und Weltbürgertums. Anhand von Originalwerken und Archivmaterial stellt die Ausstellung Fragen zu Herkunft, Identität und Selbstinszenierung und zeichnet die öffentliche Wahrnehmung der Künstlerin vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart nach.
GIN TONIC AN DER MUSEUMSBAR
Eine Hommage an die frühe Kosmopolitin Angelika Kauffmann, die von 1766 bis 1781 in London für Furore sorgte.
Der Vorarlberger „Barber’s Gin Club“ bietet seinen Gin zur Verkostung an.
WIE MAN EINST DAHEIM WAR
Ein Rundgang durch den historischen Teil des Hauses bietet Einblicke in die Wohn- und Alltagskultur des 19. Jahrhunderts.
In der alten Stube unterhalten Barbara und Bernadette mit Gitarre, Handorgel und Gesang (20 – 24 Uhr). Sie spielen einen bunten Mix von Volksmusik über Oldies und Schlager bis zu Austropop. Machen Sie es sich bei Kaffee und Kuchen gemütlich.
KINDERPROGRAMM (18 - 20 Uhr)
Schatzsuche für Kinder im Heimatmuseum

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Vorarlberg zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by: