Wohin in Vorarlberg

Powered by:

Langenargener Festspiele: Die Regentrude

Langenargener Festspiele: Die Regentrude

Wann:

  • So 6. Nov, 15:00 – 16:15

Wo:

Münzhof, Marktplatz 24, Langenargen Landkarte anzeigen

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

Ticket Information:

  • Normalpreis, regulär: €10,50
  • Ermäßigt: €7,50
  • Tickets kaufen – +49 (0) 751 29 555 777

Ein Umweltmärchen voller Abenteuer und Mut – garantiert nachhaltig!

Die Ernte verdorrt und die Tiere verdursten auf den Weiden.
Mensch und Natur scheinen sich immer mehr voneinander zu entfernen.

Zwei Schauspieler:innen erzählen die alte Wetterlegende der Regentrude als gespielte Lesung. Sie schlüpfen in die Rollen der Hauptfiguren und nehmen euch mit auf eine abenteuerliche Reise:
Maren und Andrees sind ein heimliches Liebespaar. Sie dürfen erst heiraten, wenn die Dürre besiegt ist und es endlich wieder regnet. Dafür müssen sie den gefährlichen Weg zur Legendengestalt der Regentrude finden und diese aufwecken. Nur sie kann den Regen wieder ins Land bringen...

«Einen so heißen Sommer, wie nun vor hundert Jahren, hat es seitdem nicht wiedergegeben.»
-Theodor Storm-

Altersempfehlung ab 6 Jahren • Dauer ca. 65 min. ohne Pause • Die Aufführung findet im Münzhof in Langenargen statt.

Es spielen:
Anetta Dick • Torsten Hoffmann

Kreativteam:
Inszenierung und Theaterfassung: Nadine Klante • Kostüm: Marie Freihofer • Produktionsassistenz: Barbara Knupfer • Technik: Alexander Hog, Enderle Veranstaltungstechnik

Aufführungsrechte: Nadine Klante

//fotocredit: Stephan Haase

Für die Aufführungen der Langenargener Festspiele gelten die jeweiligen Regelungen der zum Veranstaltungszeitpunkt vorliegenden Coronaverordnung des Landes Baden-Württemberg.

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Vorarlberg zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by: