Wohin in Vorarlberg

Powered by:

Pforte: Die lange Nacht der Freiheit

Pforte: Die lange Nacht der Freiheit

Wann:

  • Do 25. Nov ’21, 19:00
  • Fr 26. Nov ’21, 20:00

Wo:

Pförtnerhaus, Reichenfeldgasse 9, Feldkirch Landkarte anzeigen

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

Ticket Information:

Homepage:

www.pforte.at

Werke von Louise Farrenc (1804 – 1874)
Franz Schubert (1797 – 1828)
Ludwig van Beethoven (1770 – 1827)
Maria Bach (1896 – 1978)
Verena Zeiner (*1983) u. a.

Evelyn Fink-Mennel Violine, Stimme
Mayumi Kanagawa Violine
Klaus Christa Viola
Mathias Johansen Violoncello
Dominik Wagner Kontrabass
Katya Apekisheva, Klavier
Student_innen des Vorarlberger Landeskonservatoriums
& Alma | Band für zeitgenössische Volksmusik

Impuls um halb: Albert Lingg

Jeweils eine halbe Stunde vor Konzertbeginn laden
wir Sie zum Impuls um halb ins Erdgeschoss des Pförtnerhauses ein. Es spricht der Psychiater und ehemaligen Leiter des LKH Rankweil, Albert Lingg, der sich Jahrzehnte lang beruflich intensiv mit der Frage nach der Abwesenheit der inneren Freiheit beschäftigt hat,

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für:

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Vorarlberg zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by: