Wohin in Vorarlberg

Powered by:

Highlights der klassischen Musik 2021

Highlights der klassischen Musik 2021

Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

  • Do 30. Dez ’21, 17:00

Wo:

SAL Saal am Lindaplatz, Landstraße 19, Schaan Landkarte anzeigen

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

Ticket Information:

  • Eintritt frei

Traditionelles Konzert der Internationale Musikakademie und gemeinnützigen Stiftung Musik & Jugend.

Programm:

Leonhard Baumgartner (2007, Deutschland), Violine
Anastasiia Kliuchereva (2004, Russland), Klavier

Fritz Kreisler (1875-1962)
Caprice Viennois, op. 2

Fritz Kreisler (1875-1962)
„Schön Rosmarin“ aus den Alt-Wiener Tanzweisen

Emil Laternser (2004, Fürstentum Liechtenstein), Klavier

Franz Liszt (1811-1886)
„Ständchen von Shakespeare“ aus den 12 Liedern von Franz Schubert, S. 558 Nr. 9

Fazıl Say (*1970)
Black Earth

Moritz Huemer (1999, Fürstentum Liechtenstein), Violoncello
Elizaveta Kliuchereva (1999, Russland), Klavier

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
„Auf Flügeln des Gesanges“ in As-Dur, op. 34 Nr. 2

Fritz Kreisler (1875-1962)
„Liebesleid“ aus den Alt-Wiener Tanzweisen

Edward Elgar (1857-1934)
La Capricieuse, op. 17

Dmytro Semykras (2001, Ukraine), Klavier

Dmytro Semykras (*2001)
Jazztranskriptionen berühmter Standards

Gioacchino Rossini (1792-1868)
Fantasie über „Largo al Faktotum“ aus der Oper „Der Barbier von Sevilla“ (arr. Grigorij Ginsburg)
- Pause –

Elizaveta Kliuchereva (1999, Russland), Klavier *
Anastasiia Kliuchereva (2004, Russland), Klavier **

Peter Iljitsch Tschaikowski (1840-1893) / Mikhail Pletnev (*1957)
Nussknacker Suite, op. 71a

Marsch **
Tarantella **
Tanz der Zuckerfee *
Intermezzo *
Trepak (Russischer Tanz) *
Chinesischer Tanz **
Andante maestoso **

Simon Zhu (2001, Deutschland), Violine
Elizaveta Kliuchereva (1999, Russland), Klavier

Niccolò Paganini (1782-1840)
„La Campanella“ aus dem Violinkonzert Nr. 2, op. 7

Michael Dukhnych (1992, Ukraine), Violoncello * / Mundharmonika ** / Klavier **

Mark Summer (*1988) *
„Julie-o“

Michael Dukhnych (*1992) *
„September“

Billy Preston (1946-2006) / Stevie Wonder (*1950) / Michael Dukhnych (*1992) **
Medley: „You Are So Beautiful“ und „Isn't she lovely“

Simon Zhu (2001, Deutschland), Violine
Moritz Huemer (1999, Fürstentum Liechtenstein), Violoncello
Dmytro Semykras (2001, Ukraine), Klavier

Ástor Piazzolla (1921-1992)
„Die vier Jahreszeiten von Buenos Aires“ für Klaviertrio

I. Primavera Porteña
IV. Invierno Porteño

Anmeldung obligatorisch (Eintritt frei - 2G-Regel* - Kollekte)

Kartenreservation wird erbeten unter:
E-mail: office@musikakademie.li
Tel.: +423 370 28 20

*Die 2G-Regel erlaubt es Corona-geimpften oder von COVID-19-genesenen Personen gegen Vorlage des COVID-19-Zertifikats die Konzertanlässe ohne Einschränkungen und mit Masken geniessen zu können.

Beim Einlass wird die Echtheit und Gültigkeit der COVID-Zertifikate überprüft und das Publikum wird gebeten, sich auszuweisen (z.B. Identitätskarte oder Pass).

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Vorarlberg zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by: