Wohin in Vorarlberg

Powered by:

CD-Präsentation "drablieba" - Volksmusik aus dem Alpenraum

CD-Präsentation "drablieba" - Volksmusik aus dem Alpenraum

Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

  • Sa 23. Okt, 11:00 – 12:00

Wo:

ORF-Funkhaus, Rundfunkplatz 1, Dornbirn Landkarte anzeigen

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

Ticket Information:

  • Eintritt frei

Die Klasse "Steirische Harmonika" von Lucas Oberer an der Musikschule Dornbirn hat im vergangenen Schuljahr ihre erarbeiteten Stücke im professionellen Tonstudio aufgenommen. So ist eine Sammlung mit Schätzen aus dem Alpenraum entstanden. Im Rahmen eines Konzerts wird die CD nun am Samstag, 23. Oktober im ORF-Landesstudio vorgestellt.

Von der Idee zur Umsetzung

Nach einem herausfordernden Musikschuljahr ohne Liveauftritte entstand die Idee, erarbeitete Werke auf einer CD zu sammeln. Die Jungtalente hatten so die Möglichkeit, auf ein Ziel hin zu arbeiten und gleichzeitig wurde das alljährliche Benefizkonzert der Klasse einmal anders realisiert.
Zehn Schüler:innen der Klasse Steirische Harmonika zwischen 9 und 18 Jahren wirkten bei den Aufnahmen im professionellen Studio mit. Auch die Frechdachs-Musig war dabei. Die Stückliste der CD reicht von Boarischen, Polka und Walzer aus dem Alpenraum, speziell auch aus Vorarlberg. Begleitet wurden die jungen Solist:innen von einem Profi-Trio: der Gitarristin Caroline Fritz, dem Tubisten Stefan Bär und Lucas Oberer auf der Diatonischen Harmonika.

Für an guata Zweck

Der Reinerlös aus dem Verkauf der CD kommt gänzlich dem Verein CF T.E.A.M zu Gute. Dieser unterstützt Menschen mit Cystischer Fibrose (Mukoviszidose). Zwei Schülerinnen der Musikschule sind an Mukoviszidose erkrankt und werden von diesem Verein unterstützt. Die Produktionskosten konnten zum Großteil mit Sponsorengeldern gedeckt werden.

Präsentation beim Konzert

am Samstag, 23. Oktober wird die CD der Öffentlichkeit vorgestellt und die Werke live auf der Bühne präsentiert. Initiator und Lehrer Lucas Oberer zeigt sich begeistert von der Umsetzung des Projekts: „Die Schüler:innen haben sich wirklich ins Zeug gelegt und ihre Stücke hervorragend vorbereitet. Sie sind trotz der Pandemie „drablieba“ - und wir haben gemeinsam einen Weg gefunden zu musizieren.“

So darf man auf die besondere Sammlung der Schätze aus dem Alpenraum gespannt sein - und es vor allem endlich wieder live genießen.

Wir DANKEN allen Unterstützer*innen
TGS, Eberle & Berti, Dietrich Luft + Klima, Bürgle Garage Dornbirn, Wohnfinanz, Bausparkasse, Landmaschinen Burtscher, Vorarlberger Volksliedwerk, Fa. Fässler Installationen Dornbirn, Units, Hase & Kramer Dornbirn, Strele Installationen GmbH Dornbirn - Herr Ing. Karl-Heinz Strele, Franz Schmid - Harmonikabau, greenbee records - Martin Kröll

CD-Präsentation am 23. Oktober 2021, 11:00, ORF-Landesstudio

Eintritt frei
Anmeldung unbedingt erforderlich im Sekretariat der Musikschule
musikschule@dornbirn.at, 05572-306-4851

Es gilt die 3-G-Regel bei dieser Veranstaltung.

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Vorarlberg zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by: