Wohin in Vorarlberg

Powered by:

40 Jarhe ARA Hohenems: Ein Blick hinter die Kulissen!

40 Jarhe ARA Hohenems: Ein Blick hinter die Kulissen!

Wann:

  • Mi 28. Jul, 16:00
  • Di 3. Aug, 16:00
  • Mi 4. Aug, 16:00
  • Di 10. Aug, 16:00
  • Mi 11. Aug, 16:00
  • Di 17. Aug, 16:00
  • Mi 18. Aug, 16:00
  • Di 24. Aug, 16:00
  • Mi 25. Aug, 16:00
  • Di 31. Aug, 16:00
  • Mi 1. Sep, 16:00
  • Di 7. Sep, 16:00
  • Mi 8. Sep, 16:00
  • Di 14. Sep, 16:00
  • Mi 15. Sep, 16:00
  • Di 21. Sep, 16:00
  • Mi 22. Sep, 16:00
  • Di 28. Sep, 16:00
  • Mi 29. Sep, 16:00
  • Alle Sitzungen sehen

Wo:

ARA Hohenems, Im Sand 10, Dornbirn

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

Ticket Information:

  • Eintritt frei

Homepage:

www.arahohenems.at

Alle profitieren von ihr, doch kaum einer weiß wirklich so genau, was sich eigentlich hinter den „Mauern“ der ARA Hohenems (Im Sand 10) so abspielt.

Die Betreiber haben sich Corona-bedingt ein ganz besonderes Konzept ausgedacht: Ab 27. Juli 2021 finden bis Ende September jeweils dienstags und mittwochs um 16 Uhr kostenlose Führungen (Dauer: ca. 1 Stunde) durch das ARA-Gelände statt.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Anmeldungen

Anmeldungen unter Tel. 05576/73906-11 oder per E-Mail an abwasserverband@arahohenems.at! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Die Bevölkerung der Stadt Hohenems und der Region amKumma ist herzlichst eingeladen!

Was macht die ARA eigentlich?

Die gesamte Abwasserreinigung der Region Hohenems und amKumma mit knapp 47.000 Einwohnern wird über die ARA durchgeführt. Die Anlage erzielt Reinigungsleistungen weit über 90 %.

Im Rahmen der Führungen erfahren Sie zudem einiges über bislang unbekannt Begriffe wie Rechenanlage, Sand und Fettfang, Schlammbehandlung etc. – melden Sie sich gleich an und erhalten Sie komplett neue Einblicke!

Weitere Infos unter www.arahohenems.at!

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Vorarlberg zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by: