Wohin in Vorarlberg

Powered by:

Umweltbaustelle „Vielfaltertage im Europaschutzgebiet Verwal

Umweltbaustelle „Vielfaltertage im Europaschutzgebiet Verwal

Wann:

  • Sa 29. Aug, 08:00 – 17:00
  • So 30. Aug, 08:00 – 16:00

Wo:

Bludenz, Bludenz, Bludenz

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

Ort: Europaschutzgebiet Verwall, Gemeinde Klösterle / Langen

Die weitläufige und wenig erschlossene Berglandschaft der Verwall-Gebirgsgruppe zwischen Partenen im Montafon und Langen am Arlberg im Klostertal sind ein beliebtes Wander- und Tourenziel. Vom Bergwald bis zu den alpinen Gipfeln des 120 km² großen Europaschutzgebiets finden unsere heimischen Wildtierarten noch großräumige Rückzugsorte, die andernorts bereits rar geworden sind. Schneehuhn, Birkhuhn, Haselhuhn und Auerhuhn sind drei typische Vertreter deren Lebensraum es auf Dauer zu bewahren gilt.

Auch heuer widmen wir uns an zwei aufeinanderfolgenden Tagen dem Thema Raufußhühner im Gebirge und schaffen Lebensraum für Birkhuhn & Co. Packen wir es an!

Bereits im Vorjahr wurden unter der Leitung des Naturschutzvereins Verwall-Klostertaler Bergwälder im Rahmen der Umweltbaustelle gezielte Maßnahmen für das Auerhuhn im Europaschutzgebiet „Verwall“ umgesetzt.

Veranstalter:
Alpenverein Vorarlberg und Naturschutzverbund Verwall Klostertaler Bergwälder

Treffpunkt:
wird nach Anmeldung bekannt gegeben

Voraussetzungen:
Wir gestalten Lebensräume – das bedeutet körperliche Arbeit. Eine gewisse Grundkondition und Trittsicherheit im Gelände wird deshalb vorausgesetzt.

Ausrüstung:
Robuste und strapazierfähige Kleidung für die Arbeit im Wald und Gelände, überknöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle.
Werkzeug und Handschuhe werden zur Verfügung gestellt.
Falls vorhanden: Campingausrüstung.

Sonstiges:
Übernachtet wird voraussichtlich direkt im Projektgebiet - einfache Zeltmöglichkeit (inkl. sanitärer Anlagen) vorhanden (gegebenenfalls auch ein paar wenige Bettenplätze)

Es handelt sich um zwei ganztägige Arbeitseinsätze (Samstag+Sonntag). Anreise ist bereits ab Freitag Abend möglich. Bitte bei der Anmeldung bekannt geben.

Teilnahme kostenlos!

Anmeldeschluss
24.08.2020 um 23:59 Uhr

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für:

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Vorarlberg zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by: