Wohin in Vorarlberg

Powered by:

Tag des Denkmals - Kapellenwanderung aufs Bödele

Wann:

  • So 27. Sep, 13:00

Wo:

Treffpunkt Landbushaltestelle Stüben, Stüben 6867 Schwarzenberg, Dornbirn

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

Ticket Information:

  • Eintritt frei

Von Stüben aus geht die Wanderung über die Ilga Kapelle, mit der sich die Legende der Heiligen Ilga verbindet, zur St. Benediktuskapelle am Hochälpele, die der Fabrikant Theodor Hämmerle 1921 errichten ließ. Von dort führt die Wanderung zur über 300 Jahre alten Marienkapelle im Vorsäß Weißtanne und schließlich über den Unteren Geißkopf zur Kirche der Ferienkolonie am Bödele.
Bei dem geführten Weg aufs Bödele wird von der Entstehung und vor allem über die Nutzungsgeschichte der kleinen Gotteshäuser berichtet.

Leitung Johann Aberer, Chronist Schwarzenberg
Termin So 29. Sept, 13 Uhr
Treffpunkt Landbushaltestelle Stüben
Dauer ca. 2–3 Stunden
Hinweis Bergtaugliches Schuhwerk erforderlich.
Die Mitnahme einer kleinen Jause ist empfehlenswert.

Anmeldung T +43 (0)5512 26455, info@schwarzenberg.at
Teilnehmerzahl max. 30 Personen — Teilnahme kostenlos

Die Wanderung findet im Rahmen des Österreichischen Tag des Denkmals 2020 statt.

Foto (c) Privatbesitz, Bödelekapelle um 1910

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Vorarlberg zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by: