Wohin in Vorarlberg

Powered by:

Lech Classic Festival

Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

  • Mi 5. Aug, 17:00
  • Do 6. Aug, 17:00
  • Fr 7. Aug, 17:00
  • Sa 8. Aug, 17:00
  • So 9. Aug, 17:00

Wo:

sport.park.lech, Lech 456, Lech Landkarte anzeigen

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

Fünf Galakonzerte von Mittwoch, 5. 8.. bis Sonntag, 9. 8., jeweils um 17 Uhr (ohne Pause) in der zum Konzertsaal adaptierten Mehrzweckhalle des sport.park.lech stehen auf dem Programm.
Derzeit ist beim Betreten und Verlassen des Veranstaltungsortes noch Maskenpflicht, nicht jedoch während der Konzertaufführung.
Info/Karten: http://www.lech-classic-music-festival.com

Mi., 5.8., Eröffnungskonzer, „Das Ensemble stellt sich musikalisch vor“
Do., 6. 8., „Balladen“
Fr, 7. 8., „Wiener Klassik“
Sa, 8. 8., „Glück, das mir verblieb“
So., 9. 8., S„Vincerò!"

Ausführende: Camilla Nylund – die Künstlerin zählt heute zu den weltweit führenden dramatischen Sopranen.
Piotr Beczala – ist heute einer der gefragtesten Tenöre unserer Zeit.
Stefan Cerny – der junge Bass ist österreichischer Musiktheaterpreisträger 2019 und zur Zeit wieder festes Ensemblemitglied der Wiener Volksoper.
Jasminka Stančul – die arrivierte Pianistin begründet ihre Solisten Karriere mit dem Sieg beim Internationalen BeethovenWettbewerb 1989.

Dalibor Karvay – das einstige Wunderkind ist einer der selbstkritischsten und zugleich genialsten Violinisten der Gegenwart.
Gottlieb Wallisch – ein Wiener Wunderkind, das in der Wiener Klaviertradition steht; aber mehr noch sie fortsetzt.
Michael Güttler – der Maestro ist weltweit im musiktheatralischen und sinfonischen Repertoire tätig.

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Vorarlberg zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by: