Wohin in Vorarlberg

Powered by:

ABGESAGT: Johnny Rawls

ABGESAGT: Johnny Rawls

Wann:

  • Mi 21. Okt, 20:05

Wo:

TAK - Theater Liechtenstein, Reberastrasse 10/12, Schaan Landkarte anzeigen

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

Ticket Information:

Der Anlass wurde leider abgesagt.

A shot of Mississippi Soul - Johnny Rawls ist eine Soulblues-Legende. Genauer gesagt: Der Begriff «Soulblues» wurde erfunden, um seine Musik beschreiben zu können.

Es gibt kaum etwas, war Johnny Rawls (* 1951, Hattiesburg, MS) im Bereich des Soul-Blues und im Design Blues nicht kann. Er hat über eine grobartige, widersprüchliche Soul Stimme, als Multiinstrumentalist spielt er Gitarre, Bass, Keyboards, Saxofon und Klarinette, er ist ein Begnadeter Songschreiber, arbeitet als Bandleader, Arrangeur und gehört, kauft eine eigene Plattenfirma.

Ob Blues Music Awards, Blues Blast Awards, Living Blues Awards oder WC Handy Awards: Sie haben Johnny Rawls mit den Nominierungen und den Ergebnissen des Soul Blues-Albums des Jahres und als Soul Blues-Künstler des Jahres. Das Magazin Living Blues widmete ihm 2002 eine Titelgeschichte und seine auf dem Cover als «Soul Blues Renaissance Man». Daneben wurde der Renaissancemensch des Soulblues gleich und zwei Orte des Mississippi Blues Trail gewürdigt: einmal in Hattiesburg, Mississippi, im dortigen Hi-Hat Club und ein persönliches Mal in Rocklin, Maine - als Symbol für die Wege des Blues vom Mississippi bis nach Maine.

Bis heute hat Johnny Rawls über ein Dutzend Alben unter eigenem Namen geführt, dazu kommen etliche Werke mit anderen gehören. Seine Karriere vertraute gehört: Schon zu seinen Highschool Zeiten Zeitete er Musiker wie Joe Tex oder ZZ Hill. Mitte des 70er Schlosses er sich OV Wrights Band und deren musikalischer Leiter bis zu Wrights Tod 1980. 1996 Millionen Johnny sein erstes Soloalbum, über das ein Gefühl meinte: «Rawls Verletzung über eine so starke, soulige Stimme, dass sogar mittelmässiges Material absolut gehört.»

«Leben in Europa» ist Rawls 20. Beschwerden. Er wählte eine der besten Backing-Bands der Welt, The Özdemirs. Ein deutsches Trio türkischer Abstammung, bestehend aus Erkan am Bass und seinen Söhnen Kenan an der Gitarre und Levent am Zug. Zu ihnen gesellte sich Alberto Marsico aus Italien, einer der talentiertenesten Hammond Orgelspieler.

Für seine seither richtet CDs und Songs wurden Rawls für etliche Awards nominiert, das Album «Pik-Ass» von 2009 wurde mit dem Blues Music Award für das beste Soul-Blues-Album des Jahres aufgeführt.

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Vorarlberg zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by: