Wohin in Vorarlberg

Powered by:

Die Pest im Walgau - oder: die Hoffnung stirbt … zuletzt!

Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

  • So 18. Okt, 14:00

Wo:

Ramschwagplatz, Ramschwagplatz, Nenzing Landkarte anzeigen

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

Straßentheater für Junge und Junggebliebene, ab 8 Jahren.
Die Veranstaltungen finden im Freien statt, bei Regen im Museum und im Ramschwagsaal. Im Freien keine Maskenpflicht, im Innenraum vom Eingang bis zum Sitzplatz. Warme Kleidung, evtl. Decken bitte mitbringen. Bitte die Abstandsregeln einhalten. Anmeldung unter: reservierung@tapantarhei.net, https://tapantarhei.net/ reservierung-pest-walgau/

Unser/e Protagonist/in ist ihrem/seinem grausamen Herren auf der anderen Seite des Ozeans entkommen und in Wien gelandet. Hungrig und auf der Suche nach Arbeit schlägt sie/er sich durch. Da bricht die Pest aus. Der Tod schleicht durch die Gassen Wiens. Nur Wachbeamte und Totengräber wandeln vereinzelt durch die Gassen. Alle haben Angst. Wer ist schuld? Unser/e Protagonist/in kommt in große Gefahr. Kann er/sie ein Umdenken bewirken und sich retten? Masken in der Zeit von Maskenpflicht … Wir verwenden die originalen Masken der Commedia dell’Arte. Ihre Charaktere sind Archetypen der menschlichen Gesellschaft und bilden bis heute Bausteine des europäischen Theaters. Unsere Geschichte spielt auf humorvolle Weise in dieser Urform des Straßentheaters und sie ist ein Plädoyer gegen Ignoranz, Fremdenhass und Rassismus. Zur Zeit der Commedia durften Frauen keine Masken tragen – bei uns dürfen sie das.

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für:

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Vorarlberg zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by: