Wohin in Vorarlberg

Powered by:

Fachkräfte der Zukunft? Hier geht´s lang!

Fachkräfte der Zukunft? Hier geht´s lang!

Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

  • Mi 12. Jun, 18:30 – 20:00

Wo:

vorarlberg museum, Kornmarktplatz 1, Bregenz Landkarte anzeigen

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

Ticket Information:

  • Eintritt frei

Homepage:

www.ikanns.at

Gleichstellung von Frauen und Männern, geschlechtergerechte Sprache oder Mädchen- und Frauenförderung sind in (technischen) Unternehmen nicht unbedingt ganz oben auf der TO-DO Liste. In einem Vortrag und der anschließender Diskussionsrunde wird beleuchtet, welche positiven Konsequenzen Gleichstellung für alle hat.
Referentin Dr. Lisa K. Horvath ist Psychologin und Gender-Expertin. Sie verfügt über mehr als 10 Jahre internationale Forschungserfahrung zu Gleichstellungsthemen und hat unter anderem an den Universitäten Graz und Bern, sowie an der New York University und der TU München gearbeitet.
Sichern Sie sich Ihren Platz für diese Veranstaltung: https://events.wkv.at/index.php?eid=1881


Veranstaltet im Rahmen des Projekts I kann’s! I trau mer’s zu!
Vier Vorarlberger Betriebe haben ein gemeinsames Ziel: den gleichmäßigen Zugang von jungen Frauen und Männern in die Lehre. Fachlich begleitet vom Verein Amazone und unterstützt von der Wirtschaftskammer Vorarlberg sowie der Vorarlberger Arbeiterkammer wurden Möglichkeiten erarbeitet, Mädchen anzusprechen und sie in ihren Ausbildungszielen und ihrer beruflichen Zufriedenheit zu unterstützen. Die Lehrmädchen selbst sind die Kompetenzträgerinnen in allen Projektbereichen und geben Anstoß für kulturverändernde Prozesse im betrieblichen Alltag. Die langfristige Arbeitsweise generiert breit gefächerte Erkenntnisse, die für alle von Bedeutung sind.

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für:

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Vorarlberg zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by: