Wohin in Vorarlberg

Powered by:

"Aus analogen Archiven"

Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

  • Di 19. Mär ’19 – So 21. Apr, 15:00

Wo:

Kunstforum Montafon, Kronengasse 6, Schruns Landkarte anzeigen

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

Hartmut Austen (D), Othmar Eder (A), Lamar Petersen (USA), Judith Villiger (CH), Letizia Werth (A), Anna-Sabina Zürrer (CH).
Die sechs zeitgenössischen Kunstschaffenden vereint, dass sie sich mit je eigenen Bildarchiven auseinandersetzen: gerade in der Gegenüberstellung der sechs Positionen zeigen sich zudem individuelle Bildfindungsstrategien. Die Kunstschaffenden erkunden das Verhältnis zu analogen Bildern, ihr Entstehen, aber auch ihr Verschwinden. Sie hinterfragen mit ihren Werken die Bedeutung analoger Bildquellen in einer Zeit, in der die Digitalisierung unseren Umgang mit Bildmaterial neu definiert.
Dauer: bis 21. 4. 2019. Öffnungszeiten: Di. - Fr. 15 - 17 Uhr. Info: www.kfm.at, Tel. 0664 9617798
Freitag, 5. April 20 Uhr: Musik-Performance mit dem Saxophonduo „eventuell.“ (Manuela Villiger und Vera Wahl). Eintritt: € 15, für KFM-Mitglieder und Mitglieder des Heimatschutzvereins: € 12,-

Dienstag, 9. April, 19 Uhr: "Tausche Original-Urkunde gegen binären Code.“ - Archivieren von historischen Dokumenten und Fotos im Zeitalter der Digitalisierung. Vortrag von Mag. Werner Matt (Leiter Stadtarchiv Dornbirn) Eintritt frei!

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Vorarlberg zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by: