Wohin in Vorarlberg

Powered by:

Vortrag Oliver Seifert

Vortrag Oliver Seifert

Wann:

  • Fr 22. Jun, 18:30 – 19:30

Wo:

Galerie Hollenstein - Kunstraum und Sammlung, Pontenstraße 20, Lustenau Landkarte anzeigen

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

Ticket Information:

  • Eintritt frei

Oliver Seifert: "Das Schicksal der Vorarlberger PatientInnen in der Heil- und Pflegeanstalt Hall in Tirol während der NS-Zeit"
Freitag, 22. Juni, 18.30 Uhr
Vortrag im Rahmen der Ausstellung "Lustenau – eine Gemeinde im Nationalsozialismus" im Foyer der Galerie Hollenstein
Der Eintritt ist frei.

Dr. Oliver Seifert ist Leiter des Historischen Archivs des Landeskrankenhauses Hall i. T. und dort für die Bestandserfassung und Betreuung der Bestände sowie für die historische Forschung zuständig. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auch auf der Vermittlungs- und Erinnerungsarbeit. Momentan forscht Oliver Seifert zur Umsetzung der nationalsozialistischen Zwangssterilisationspolitik in der Heil- und Pflegeanstalt Hall i. T. in den Jahren 1940 bis 1945. Sein Vortrag zum Schicksal der Vorarlberger Patientinnen und Patienten in der Heil- und Pflegeanstallt Hall in Tirol während der NS-Zeit findet im Rahmen der Ausstellung "Lustenau – eine Gemeinde im Nationalsozialismus" im Foyer der Galerie Hollenstein statt.

Vorarlberg – VOL.AT 

Vorarlberg – VOL.AT

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Vorarlberg zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by: