Wohin in Vorarlberg

Powered by:

Sag Schibbolet. Von sichtbaren und unsichtbaren Grenzen.

Sag Schibbolet. Von sichtbaren und unsichtbaren Grenzen.

Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

  • Fr 18. Mai, 17:30
  • Sa 19. Mai, 15:00
  • Sa 19. Mai, 18:00
  • So 20. Mai, 11:30

Wo:

Jüdisches Museum Hohenems, Schweizer Straße 5, Hohenems Landkarte anzeigen

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

Homepage:

www.emsiana.at

Sag Schibbolet. Von sichtbaren und unsichtbaren Grenzen.
Führung durch die Sonderausstellung im Jüdischen Museum

Grenzen entscheiden über Leben und Tod, Zugehörigkeit und Ausschluss, über das Recht von Menschen, sich von einem Ort zum anderen zu bewegen - oder überhaupt an irgendeinem Ort zu sein. In der Führung zur Sonderausstellung “Sag Schibbolet! Von sichtbaren und unsichtbaren Grenzen” werden verschiedene Aspekte der Geschichte und Gegenwart von Grenzen beleuchtet - wie auch die dramatische Grenzgeschichte Vorarlbergs zwischen 1938 und 1945.

Fr 17:30 Uhr  | Sa 15 und 18 Uhr  |  So 11:30 Uhr 
Treffpunkt: Jüd. Museum, Foyer
€ 8 / 5 (ermäßigt) - Ticketverkauf nur vor Ort!

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Vorarlberg zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by: