Wohin in Vorarlberg

Powered by:

Manfred Egender - Atelierausstellung

Manfred Egender - Atelierausstellung

Wann:

  • So 2. Dez, 14:00 – 17:00
  • Do 6. Dez, 18:00 – 20:00
  • Fr 7. Dez, 14:00 – 19:00
  • Sa 8. Dez, 11:00 – 15:00
  • So 9. Dez, 14:00 – 17:00
  • Do 13. Dez, 18:00 – 20:00
  • Fr 14. Dez, 14:00 – 19:00
  • Sa 15. Dez, 11:00 – 15:00
  • So 16. Dez, 14:00 – 17:00
  • Alle Sitzungen sehen

Wo:

Galerie Lisi Hämmerle, Anton-Schneiderstraße 4a, Bregenz Landkarte anzeigen

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

Ticket Information:

  • Eintritt frei

bis 16.12.2018

Wer aufhört zu rudern - gestalterisch zu argumentieren – bleibt zurück. Außen- und Innensensoren speisen diese suchtgleiche Eigendynamik bildnerischen Tuns und schaffen einen Fundus für Bildprogramme im Großformat. Ein innerer-gewählt, durchbuchstabierter-Monolog auf weißer, begrenzter Fläche
ist der Anspruch. Flucht vor Bedeutungspanik und moralsaurem Bildmissionarismus bleiben vom Unternehmen ausgesperrt.
Künstlerhaus Karlsplatz 5 1010 Wien

Manfred Egender, geb. 1954 in Schnepfau, Vorarlberg; 1974 – 1978 Hochschule für Angewandte Kunst Wien bei Prof. Oberhuber; 1979 DAAD-Stipendium Hochschule der Künste Berlin und Freie Universität Berlin;
1985 Staatsstipendium; 1986 Kulturpreis der Stadt Feldkirch; 1986 " Hommage a`Kokoschka " Preis; Förderungspreis des Landes Vorarlberg; 1989 1. Preis u. Auftrag - Arbeiterkammer – Feldkirch; 1994 Preis des Landes Steiermark - Österr. Grafikwettbewerb; 2001 1. Preis Kunst und Bau - Wettbewerb u. Ausführ.-Sozialzentrum Bregenz; 2003 1. Preis Kunst und Bau u. Ausführung Pfarrkirche Kennelbach; Einzel-und Gruppenausstellungen national und international.

Atelier:
Brielgasse 27, 6900 Bregenz, ehemaliges Elektra-Areal
mobil +43 (0)676 512 25 88

Öffnungszeiten:
Do 18 – 20 Uhr, Fr 14 – 19 Uhr, Sa 11 – 15 Uhr, So 14 – 17 Uhr

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für:

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Vorarlberg zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by: