Wohin in Vorarlberg

Powered by:

In den Gängen

In den Gängen

Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

  • Mi 18. Jul, 18:00 – 20:15
  • Do 19. Jul, 19:30 – 21:45

Wo:

Cinema 2000, St.-Martin-Straße 3, Dornbirn Landkarte anzeigen

Altersbeschränkung:

Ab 16

Christian ist neu im Großmarkt. Schweigend taucht er in das unbekannte Universum ein: die langen Gänge, die ewige Ordnung der Warenlager, die surreale Mechanik der Gabelstapler. Bruno, der Kollege aus der Getränkeabteilung, nimmt sich seiner an, wird ein väterlicher Freund. Und dann ist da noch Marion von den Süßwaren, die ihre kleinen Scherze mit Christian treibt. Als er sich in sie verliebt, fiebert der ganze Großmarkt mit. Doch Marion ist verheiratet – aber nicht sehr glücklich, wie es heißt…

„‘In den Gängen‘ avancierte zum einsamen, dafür umso strahlenderen Leuchtturm der diesjährigen Berlinale. Liebeswerte Figuren. Großartige Darsteller. Einfallsreiche Regie. Umwerfende Dialoge. Poetische Momente. So entsteht im Mikrokosmos Großmarkt einer der bewegendsten deutschen Filme der letzten Jahre. Dieses warmherzige Märchen umarmt sein Publikum.“ (Programmkino.de)

„Zwei so interessanten Schauspielern wie Hüller und Rogowski könnten wir ewig dabei zuschauen, wie sie sich gegenseitig anstrahlen, wie sein schüchterner Optimismus auf ihre erwägenden Augen trifft, die seltsamerweise immer ernst wirken, egal wie fröhlich oder schelmisch ihr Ausdruck.“ (Variety)

„In einem schlafwandlerischen Balanceakt zwischen Wahrhaftigkeit des Lebens und Magie des Kinos fängt der Film den Arbeitsalltag und die Lebensdramen der Angestellten in einem Großmarkt in der ostdeutschen Provinz ein.“ (epd Film)

„Ein Ort, an dem sich Schicksale kreuzen. In Thomas Stubers ‚In den Gängen‘ wird ein Großmarkt zum Umschlagplatz von Emotionen, über die niemand gerne spricht. Und doch sind sie stets da - in Gesten, Hoffnungen, Enttäuschungen.“ (Kino-zeit.de)

Film: „In den Gängen“, Regie: Thomas Stuber, Darsteller: Franz Rogowski, Sandra Hüller, Peter Kurth, Andreas Leupold. Mittwoch, 18.7., 18 Uhr; Donnerstag, 19.7., 19.30 Uhr, Cinema Dornbirn, St.-Martin-Straße 3, 6850 Dornbirn. Karten unter Tel. 05572/21973. www.fkc.at

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Vorarlberg zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by: