Wohin in Vorarlberg

Powered by:

Hormonyoga

Hormonyoga

Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

  • Mo 8. Okt, 19:00 – 20:00
  • Mo 15. Okt, 19:00 – 20:00
  • Mo 22. Okt, 19:00 – 20:00
  • Mo 29. Okt, 19:00 – 20:00

Wo:

BFI Feldkirch, Widnau 2-4, Feldkirch

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

HORMONYOGA
ERLANGE DEIN INNERES GLEICHGEWICHT

8. Oktober - 29. Oktober 2018
Mo 19:00 - 20:00 Uhr

4 Einheiten á 60 min
Preis: EUR 60,00
AK-Preis: EUR 54,00
BFI der AK Vorarlberg, Widnau 2-4, 6800 Feldkirch
Kursnummer: 2018 FK FK 3607 50

Hormonbalance durch Yoga ist eine wunderbare Möglichkeit, um Beschwerden zu lindern, die durch das hormonelle Ungleichgewicht unseres Körpers hervorgerufen werden. Zudem hilft es uns, die Veränderungen im Körper positiv zu beeinflussen.
Diese sanfte Form von Yoga unterstützt unseren Körper bei der Regulierung des Hormonhaushalts und bietet uns die Möglichkeit der Hilfe zur Selbsthilfe.

Atemübungen, Energielenkung sowie sinnvoll und liebevoll zusammengestellte Asanas wirken sich positiv auf Stress und Schlafstörungen aus.

Stress ist eine der Hauptursachen für einen unausgeglichenen Hormonhaushalt, was in den verschiedenen Lebensabschnitten deutlich spürbar wird. Dauerstress, wie ihn viele Frauen über Jahre hinweg aushalten, wirkt sich nachweislich negativ auf unseren Körper und dessen Regenerationsfähigkeit aus. Wir verlieren dabei die Balance.

Dinah Rodrigues hat Hormonyoga in Brasilien entwickelt und viele ihrer Ansätze wurden später von Frau Dr. Claudia Turske überarbeitet und verfeinert. Die achtsame Ausübung während der Praxis nach genauen Ausrichtungsprinzipien sowie spezielle Atemtechniken unterstützen die sanfte Regulierung des Hormonhaushaltes.
Bei Kinderwunsch, PMS, Schlaflosigkeit, Stress, Unterfunktion der Schilddrüse sowie Beschwerden, die während der Menopause auftreten können, kann Hormonyoga angewendet werden. Sehr viele junge Frauen klagen über Ausbleiben oder Unregelmässigkeit ihrer Menstruation. Für die Harmonisierung des hormonellen Ungleichgewicht hat sich Hormonyoga ebenfalls bewährt.

Mit einer regelmäßigen Praxis kommt die körperliche Geschmeidigkeit und Beweglichkeit zurück. Wir fühlen uns gestärkt und sind in der Lage, die täglichen Aufgaben leicht, mutig und zuversichtlich anzugehen.

Anmeldung: maria@begle-balance.com

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Vorarlberg zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by: