Wohin in Vorarlberg

Powered by:

Eruv – Städtischer Raum und symbolische Grenze

Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

  • Do 11. Okt, 19:30

Wo:

Jüdisches Museum Hohenems, Schweizer Straße 5, Hohenems Landkarte anzeigen

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

Vortrag und Gespräch mit Manuel Herz (Basel). Eine Installation der Ausstellung „Sag Schibbolet!“ gibt mannigfatige Rätsel auf: Sophie Calles Auseinandersetzung mit dem Eruv von Jerusalem. Der Eruv ist eine symbolische Grenzziehung im Stadtraum, die orthodoxen Juden am Shabbath eine größere Bewegungsfreiheit ermöglicht.

Eintritt 8 Euro. Reservierung: Tel. 05576 73989-0, office@jm-hohenems.at

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Vorarlberg zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by: