Wohin in Vorarlberg

Powered by:

Emsiana Eröffnungskonzert und Festrede

Emsiana Eröffnungskonzert und Festrede

Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

  • Do 17. Mai, 19:30

Wo:

Markus-Sittikus-Saal, Graf-Maximilian-Straße 3, Hohenems Landkarte anzeigen

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

Homepage:

Emsiana

Auch in diesem Jahr feiern wir die Eröffnung der Emsiana mit einem Konzert der tonart sinfonietta. Das junge Kammerorchester der regionalen Musikschule wird dabei von einem der international gefragtesten Gitarristen verstärkt: Alexander Swete.

Neben klassischen Orchesterwerken von Sperger und Haydn steht heuer das Concerto op.99 für Gitarre und Orchester im Mittelpunkt. Dessen Komponist jüdischer Herkunft, Mario Castelnuovo-Tedesco, emigrierte 1939 in die USA, wo er Arbeit bei den MGM Filmstudios fand und die Musik für mehr als zweihundert Filme schrieb. Später unterrichtete er Komposition am Konservatorium von Los Angeles. Vor genau 50 Jahren starb er in Beverly Hills.

In ihrer Festrede zur Eröffnung der Emsiana 2018 spricht Angelika Fitz, die Direktorin des Architekturzentrums Wien, über die Potentiale des Städtischen: der gebauten Stadt, der urbs, und der civitas, der Art, in einer Stadt zu leben.

Im Anschluss an Festrede und Eröffnungskonzert begleiten Turmbläser zu den Ausstellungseröffnungen von Maria Baumschlager-Dünser, Jeannette Frei, Michael Gunz, Lorenz Helfer, Dorothea Rosenstock und Walter Spiegel. Alle Ausstellungen, das Jüdische Museum, das Schumachermuseum und das Museum auf Zeit sowie das Visionscafé, der Wanderkiosk und das Kulturcafé Kitzinger sind am Eröffnungsabend bis Mitternacht geöffnet.

Alexander Swete, geb. 1964 in Bregenz, studierte an der Musikhochschule Wien. Seit 1998 führt er dort eine eigene Gitarrenklasse und ist Dozent von Meisterkursen. Als Solist und Kammermusiker ist er auf den wichtigsten Musikfestivals und Bühnen der Welt zu hören.

Markus Pferscher, geb. 1967 in Bregenz, studierte an den Musikuniversitäten Salzburg und Wien. Seit 1997 ist er Künstlerischer Leiter der tonart Musikschule und zuständig für die Junge Orchesterakademie.

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für:

Vorarlberg – VOL.AT 

Vorarlberg – VOL.AT

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Vorarlberg zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by: