Wohin in Vorarlberg

Powered by:

Auf ehernen Pfaden ins Europaschutzgebiet Verwall

Auf ehernen Pfaden ins Europaschutzgebiet Verwall

Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

  • So 29. Jul ’18, 08:30

Wo:

Kirche Gortipohl, Kirchplatz, St. Gallenkirch

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

Ticket Information:

  • Eintritt frei

Anspruchsvolle Exkursion mit Christoph Walser und Christian Kuehs mit Anmeldung bis 26. Juli an info@montafoner-museen.at; max. 16 Personen

Alpe Netza – Luterseeberg: wo Hochgebirgsökologie und Kulturgeschichte aufeinander treffen

Diese anspruchsvolle Exkursion führt uns auf gut 2.350 m ü. M. in die hochalpine Landschaft zwischen der Alp Bizul, dem Luterseeberg und der Alpe Netza. Weitläufige alpine Rasen, amphibolitreiche Felsfluren und unzählige Moore charakterisieren das Gebiet rund um den Valschavieler Maderer – ein scheinbar noch unberührtes Schmuckstück inmitten des Euroapschutzgebiets Verwall.
Doch selbst in dieser abgelegenen Gebirgsregion hat der Mensch seine Spuren hinterlassen:
Zahlreiche Flurnamen wie „Erzbödli" oder „Knappalöcher" sowie historische Urkunden verweisen im Bereich der Alpe Netza – Luterseeberg auf eine rege mittelalterliche bzw. neuzeitliche Bergbautätigkeit. Im Jahr 2009 konnten hier im Rahmen eines archäologischen Forschungsprojektes zahlreiche Strukturen und Relikte der einstigen Bergbautätigkeit dokumentiert und ausgegraben werden.

Die Exkursion in die traumhafte hochalpine Bergwelt findet nur bei guter Witterung statt, eine gute Kondition und Trittsicherheit sind erforderlich. Mitzubringen sind überknöchelhohe Schuhe mit Profilsohle, Wetterschutz und Verpflegung.

Voranmeldung bis Donnerstag, 26.7. an info@montafoner-museen.at, +43 5556 74723.

Ein Bus bis ins Valschevieltal wird organisiert, max. Teilnehmerzahl 16 Personen. Wanderung kostenlos, vor Ort wird ein kleiner Unkostenbeitrag für den Bus eingehoben. Rückkehr nach Gortipohl um ca. 17 Uhr

In Kooperation mit dem Naturschutzverein Verwall-Klostertaler Bergwälder

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Vorarlberg zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by: