Wohin in Vorarlberg

Powered by:

"Alarmtauchen"

Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

  • Do 3. Mai, 20:00
  • Fr 4. Mai, 20:00
  • Sa 5. Mai, 20:00
  • Mi 16. Mai, 20:00
  • Do 17. Mai, 20:00
  • Fr 18. Mai, 20:00
  • Sa 19. Mai, 20:00

Wo:

Rhein-Schauen - Museum und Rheinbähnle, Höchsterstraße 4, Lustenau Landkarte anzeigen

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

Theaterstück zur NS-Zeit in Lustenau von Tobias Fend.Mitten in Lustenau taucht ein U-Boot der deutschen Wehrmacht auf, ein Ungetüm aus Stahl in einer Nebenstraße. Niemand scheint es zu bemerken. An Bord sind nur Lustenauer Soldaten. Der Kapitän hält die Ordnung an Bord aufrecht. Aber ohne das Regime um sie herum, bricht auch das Regime auf dem Boot immer mehr zusammen. Alles, was man bisher nicht sagen durfte, drängt an die Oberfläche. Es bleibt nur: Alarmtauchen.
Regie: Danielle Fend-Strahm. Mit: Claudia Sutter, Tobias Fend, Gregor Weisgerber. Cafe Fuerte, www.cafefuerte.ch
Ort: Museum Rhein-Schauen in Lustenau, Lokomotivwerkstatt. Weitere Vorstellungen am 4., 5., 16., 17., 18. und 19. Mai 2018. Karten unter: 05577 8181 4200 oder kultur@lustenau.at

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Vorarlberg zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by: