Wohin in Vorarlberg

Powered by:

"The Theater of Disappearance"

Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

  • Sa 13. Mai ’17 – So 27. Aug ’17, 10:00

Wo:

Kunsthaus Bregenz, Karl Tizian Platz, Bregenz Landkarte anzeigen

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

Arbeiten von Adrián Villar Rojas. Dauer: bis 27. 8. 2017. Öffnungszeiten: bis 30. 6.: Di. - So. 10 - 18 Uhr, Do. 10 - 20 Uhr. Sommeröffnungszeiten (1. 7. - 27. 8. 2017): täglich 10 - 20 Uhr. Mariä Himmelfahrt, 15. 8., 10 - 20 Uhr; Pfingstmontag, 5. 6., 10 - 18 Uhr; Fronleichnam, 15. 6., 10 - 20 Uhr; KUB-Jubiläum 15. 7./16. 7. 10 - 22 Uhr; Mariä Himmelfahrt, 10 - 20 Uhr

Adrián Villar Rojas arbeitet in größten Dimensionen. Seine Ausstellung hat bereits jetzt ihren gesicherten Platz in der großen Geschichte des Kunsthaus Bregenz. Selten wurden derart viele Materialien verarbeitet, selten so massiv Ressourcen in Anspruch genommen. Für das Kunsthaus Bregenz entwirft der Künstler einen vierteiligen Zyklus, eine Passage durch die Geschichte der menschlichen Kultur von ihrer Entstehung (Erdgeschoss) bis zu ihrer fragwürdigen Apotheose (3. Obergeschoss). Adrián Villar Rojas verwandelt das Kunsthaus Bregenz in einen Betonbunker, in dem die Kunstgegenstände letztlich gerettet werden.

Vorarlberg – VOL.AT 

Vorarlberg – VOL.AT

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Vorarlberg zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by:
Bitte Javascript aktivieren!